Placholder

Bücher, die mir im letzten Jahr besonders gut gefielen

BILDERBUCH:


Soheyla Sadr – Frieder, Fiedel, Frieden, Anne und Pfirsich – Wenn der Himmel leuchtet

Iris Schürmann-Mock – Wer besser spinnt, gewinnt

Marlies Bardeli – Ellington

Anja Ackermann – Eine Hühnerschaukel für Rosa

Yvonne Hergane – Später, sagt Peter

 

KINDERBUCH / KINDERSACHBUCH:


Heike Wiechmann – Das Geheimnis der Räuberhöhle

Stefanie Taschinski – Bifi und Pops – Mission Hundeschule

Cornelia Franz – Wie ich Einstein das Leben rettete

Barbara Stieff – Träume ernten – Hundertwasser für Kinder

Kirsten Boie – Zurück in Sommerby, Monis Jahr

Stephanie Polak – Die Saurios, Die Saurios-Trügerische Tortenschlachten

J.K.Rowling – Harry Potter (Band 1 – 7)

Erich Kästner – Der gestiefelte Kater (Nacherzählung)

Antoine de Saint-Exupéry – Der kleine Prinz

Marie Thérèse Schins – Ich bleibe in Ghana

Marc-Uwe Kling – Der Tag, an dem Oma das Internet kaputt gemacht hat

J.R.R. Tolkien – Der kleine Hobbit

Andrea Behnke – Die Verknöpften

 

JUGENDBUCH / JUGENDSACHBUCH:


Kirsten Boie - Dunkelnacht

 

ROMAN:


Hans Fallada – Bauern, Bonzen, Bomben

Ursula Poznanski – Vanitas – Grau wie Asche, Cryptos

Pascal Mercier – Das Gewicht der Worte, Nachtzug nach Lissabon, Der Klavierstimmer

Colson Whitehead – Underground Railraod

Bruno Apitz – Nackt unter Wölfen

Delia Owens – Der Gesang der Flußkrebse

Luise Holthausen – Und irgendwann wird alles gut

Ulrike Eschmid – Das Verschwinden des Philip S.

Patricia Highsmith – Ds unsichtbare Gitter

Isabel Bogdan – Der Pfau

Jane Gardam – Robinsons Tochter

Castle Freeman – Der Klügere lädt nach

Yvonne Hergane – Die Chamäleondamen

Thomas Hettche – Herzfaden

George Orwell - 1984

 

SACHBUCH / (AUTO)BIOGRAPHIE


Soheyla Sadr – Künstler in Lübeck

Paul Maar – Wie alles kam – Roman meiner Kindheit

Jella Lepman – Die Kinderbuchbrücke

 

KURZPROSA, LYRIK, ESSAY, INTERVIEW, NOVELLE:


Andere Zeiten Verlag – Alles in allem, für eine erfüllte zweite Lebenshälfte

Ferdinand von Schirach, Alexander Kluge – Trotzdem

Kirsten Boie im Gespräch mit Katrin Hörnlein – Wir erzählen unser Leben in Geschichten

Bernhard Schlink  - Abschiedsfarben

Astrid Lindgren – Steine auf dem Küchenbord, Das entschwundene Land

Christian Mainz (Hsg.) – Vom Knödel wollen wir singen

Edeltraut Eckert – Jahr ohne Frühling

Theodor Storm – Pole Poppenspäler

Heinrich Kleist – Über das Puppentheater

Hamburger Seiteneinsteiger - Raus! Nur raus! – Unterwegs zu Lieblingsorten Hamburger Literaten

Christine Wunnicke – Missouri

 

THEATERSTÜCK:


Ferdinand von Schirach - Gott